Amazon News

Was gibt es Neues im AMAZON Universum?

ÜBERSICHT

  1. Amazon Influencer Programm
  2.  Amazons EU-Seiten sollen bald auch auf deutsch verfügbar sein
  3.  Amazon starte 2020 eigenen Supermarkt
  4. Voice Commerce: Walmart bietet jetzt Shopping mit Siri an

1. Wie funktioniert das Amazon Influencer Program?

  • als Amazon Influencer erhält man seine eigene Storefront mit einer persönlichen URL
  • du kannst Produkte repräsentieren, die du deinen Follower empfiehlst
  • über die URL kaufen deine Follower dem empfohlen Artikel und so kannst du mit verdienen

 

1.1 Wer ist für das Programm geeignet?

  • Influencer aus jedem Bereich können an diesem Programm teilnehmen
  • Derzeit brauchst du einen YouTube-; Instagram-; Twitter- oder Facebook-Account, um sich zu qualifizieren
  • Es werden z.B. die Anzahl der Follower und andere Metriken angesehen

 

1.2 Wie unterscheidet sich dieses Programm vom Amazon-Partnerprogramm?

  • Es ist eine Erweiterung des bestehenden Partnerprogramms, die auf Influencer in den sozialen Medien zugeschnitten ist
  • Du bekommst eine eigene URL und eine eigene Storefront auf Amazon

2. Amazon´s EU-Seiten sollen bald auch auf deutsch verfügbar sein

  • Amazon möchte es Kunden möglich machen, auf allen europäischen Amazon-Seiten auf deutsch einzukaufen
  • Das Produktangebot für die Kunden würde enorm steigen
  • Es gibt bisher einen Haken: Die nötigen Daten, die gebraucht werden, sind kompliziert zu verarbeiten (Maschinelles übersetzen)

 

3. Amazon startet 2020 eigenen Supermarkt

  • Neue Supermärkte mit Kasse
  • Amazon-Supermarkt für mehr Kundenbindung
  • 800 Mrd. Dollar schwerer Markt (weltweit)
  • Bisher noch kein großer Player

 

4. Voice Commerce: Walmart bietet jetzt Shopping mit Siri

  • Seit Anfang 2019 können Kunden über Walmart Voice Order mithilfe Sprachgesteuerter Assistenten einkaufen
  • Jetzt stößt Apples Siri dazu
  • Apple-Kunden könne über den Sprachbefehl (Siri) ihren Einkauf erledigen
  • System soll die Kaufhistorie der bevorzugten Artikel erkennen, dadurch sollen Kunden nur noch sagen z.B. „Füge Orangensaft meinem Warenkorb hinzu“
  • Auch Google Assistent für den Walmart Voice-Commerce verfügbar
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.