Good to Know - Neues rund um Amazon

Hier sammeln wir wichtige Neuigkeiten rundum Amazon, damit Sie nichts verpassen und auf dem Laufenden sind.

Neuigkeiten


Zurück zur Übersicht

30.06.2017

Vendor und Vendor Express

Vendor Central Service

Der Vendor Central Bereich soll insbesondere Hersteller eigener Produkte ansprechen. Hierbei haben diese zwei Möglichkeiten, die Amazon ihnen anbietet, mit denen sie Amazon als weiteren Marktplatz nutzen können.

Das Vendor Central richtet sich hauptsächlich an Produkthersteller. Vendoren verkaufen hier eine große Menge ihrer Produkte an Amazon, wodurch Amazon auch als Verkäufer der Produkte auftritt.
Hersteller können jedoch nur als Vendoren verkaufen, wenn sie zum Vendor Central eine Einladung von Amazon erhalten. Verkäufer, die eine solche Einladung erhalten haben, haben dann Zugriff auf unterschiedliche Marketingmaßnahmen, die zurzeit noch exklusiv den Vendoren zur Verfügung stehen.
Allerdings haben Hersteller, die als Vendor tätig sind, kaum eine Möglichkeit ihre Preise selber zu gestalten bzw. die Preise flexibel zu gestalten. Dies übergeben sie mit dem Verkauf Ihrer Produkte an Amazon. Auch Änderungen zum Produkt, wie Produkttexte oder Bilder können nach Live-Stellung nicht mehr so einfach geändert werden. Hierfür muss der Amazon Service kontaktiert werden.

Vendor Express soll hauptsächlich von kleineren Anbietern und Startup-Unternehmen genutzt werden. Für diese Unternehmen ist der Aufwand, der mit dem kompletten Vendor Account einhergeht, meistens noch nicht lohnenswert.
Vorteil des Vendor Express ist, dass Amazon die Lagerung der Produkte übernimmt und die Preise der Produkte ermittelt. Auch die Bestellungen werden von Amazon abgewickelt, ebenso wie die Kundenbetreuung.
Auf einige der angebotenen Marketingmaßnahmen können Nutzer des Vendor Express zugreifen. Die Händler kommen somit an alle wichtigen Servicedienstleistungen, die Amazon zu bieten hat, ohne weitere Kosten dafür in Kauf nehmen zu müssen.



Zurück zur Übersicht